1st September 2009

Pauschalreisen Gran Canaria Hotel LAS GONDOLAS

Lage: Das Feriendorf genießt eine privilegierte Lage, liegt es doch einerseits direkt am Strand und der Strandpromenade mit Restaurants, Bars und Unterhaltungszentren, andererseits auch nur 500 m vom Zentrum Playa del Inglés‘ entfernt. Die großen Einkaufszentren Yumbo und Plaza de Maspalomas sind zu Fuß in etwa 10 min erreicht, für größere Ausflüge empfiehlt sich der öffentliche Nahverkehr, die nächste Haltestelle ist ungefähr 300 m entfernt.

Allgemein: Die Gäste werden im Empfangsbereich mit 24 h Rezeption willkommen geheißen. Die oberen Etagen des Hotels sind per Aufzug erreichbar. Das Hotel bietet überdies WLAN-Internetzugang, einen Hotelsafe und Wäscheservice. Insgesamt verfügt das Hotel über 58 Apartments.

Zimmer: Jedes der der komplett eingerichteten Apartments ist mit 2 Schlafzimmern, einer Küchenzeile, einem Wohnraum und einer Terrasse oder einem Balkon ausgestattet. Die meisten haben Meerblick. Die Küchenzeile ist mit Kühlschrank, Mikrowelle und Tee-/Kaffeezubereiter bestens auf Selbstversorger ausgerichtet. Die Apartments haben weiterhin ein eigenes Badezimmer mit Badewanne. Zu den weiteren Annehmlichkeiten der Unterkünfte zählen ein Direktwahltelefon, Sat.-TV, Internetzugang und ein Safe.

Sport/unterhaltung: Zum Hotel gehören sowohl ein beheizbares Hallenbad als auch ein Pool mit Snackbar sowie eine Sonnenterrasse mit, auf der Liegestühle und Sonnenschirme bereits für die Gäste bereitstehen. Am nahen Sandstrand können Liegestühle und Sonnenschirme gemietet werden (gegen Gebühr). Der nächstgelegene Golfplatz ist etwa 3 km entfernt.

Verpflegung: Bei Buchung von Halbpension nimmt man abends am reichhaltigen Buffet im benachbarten Komplex Sahara Playa teil.

Kreditkarten: MasterCard und Visa Card werden als Zahlungsmittel akzeptiert.

Bitte beachten Sie: Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen, hier von Glauch. Dieses und weitere preiswerte Pauschal-Angebote finden Sie hier.

posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Pauschalreisen Gran Canaria Hotel LAS GONDOLAS

1st September 2009

Hotel LAS TARTANAS Lastminute Urlaub Gran Canaria

Lage: Dieser Bungalowkomplex befindet sich im touristischen Zentrum von Playa del Inglés, nur etwa 700 m vom Strand entfernt. Das Einkaufszentrum Kasbah und Jumbo sowie viele Bars, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und ein pulsierendes Nachtleben liegen ganz in der Nähe. Der Komplex ist ideal für alle, die sich erholen und Spaß haben wollen.

Allgemein: Die familiäre Anlage verfügt über insgesamt 48 Wohneinheiten. Der einladende Empfangsbereich bietet Ihnen eine Rezeption und einen Safe. Außerdem stehen Ihnen ein Minimarkt, ein kleiner TV-Raum und ein Wäscheservice zur Verfügung. In der Mitte des Komplexes gibt es neben dem Spielbereich mit Billard einen Swimmingpool für Erwachsene und Kinder sowie einen großen Spielplatz. Das Gelände wird in der Nacht überwacht. Für Ihr Fahrzeug steht ein Parkplatz bereit.

Zimmer: Die geschmackvoll eingerichteten Apartments verfügen über einen eigenen Garten, eine Terrasse und ein Solarium. Sie sind geräumig und bieten zudem ein Ess- und Wohnzimmer, eine Küche mit Theke, ein Bad und ein Schlafzimmer. Des Weiteren gehören TV-Gerät und Mietsafe zur Ausstattung. 5 mal pro Woche erfolgt der Reinigungsservice, 1 mal pro Woche gibt es neue Bettlaken und 3 mal pro Woche werden die Handtücher gewechselt. Es stehen einzelne Apartments für 1-3 Personen und ein Doppelapartment für 1-5 Personen zur Verfügung.

Sport/unterhaltung: Am Strand können Sie Tretboote ausleihen sowie Jet Ski, Windsurfen und andere Wasseraktivitäten ausüben.

Bitte beachten Sie: Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen, hier von Hermes Touristik. Dieses und weitere preiswerte GC Reise-Angebote finden Sie hier.



www.tchibo.de

posted in Allgemein, Playa del Inglés | Kommentare deaktiviert für Hotel LAS TARTANAS Lastminute Urlaub Gran Canaria

1st September 2009

Singlereise Gran Canaria – Hotel IGUAZU

Lage: In zentraler Lage an der bekannten Avenida Tirajana gelegen. Ca. 900 m vom Strand und nur wenige Gehminuten von den Einkaufszentren Yumbo und Cita entfernt.

Ausstattung: Die insgesamt 220 Appartements sind in 3 nebeneinander liegenden Gebäuden verteilt, auf jeweils 5 Etagen und mit Lift zu erreichen. Die Hauptrezeption mit einem Aufenthaltsraum (Spieltische) befindet sich im mittleren Gebäude. Zu den beiden äußeren Gebäuden gesellt sich jeweils ein Swimmingpool mit Sonnenterrasse und Liegen. Des Weiteren befinden sich im Erdgeschoss des mittleren Gebäudes diverse Restaurants mit Außenterrassen (ital., holl., argent.).

Appartements (1 bis 3 Pers.): Sie verfügen über ein separates Schlafzimmer, Wohnraum mit Kitchenette und amerikanischer Küchenbar, Miet-Sat-TV, Bad/DU/WC, Mietsafe, möblierten Balkon. Eine Kaffeemaschine kann an der Rezeption gegen gebühr geliehen werden .

Landeskategorie: 2 Schlüssel

Sport inklusive: verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten in den benachbarten Einkaufszentren

Sport gegen Gebühr: 2 Tennisplätze (auch Schläger und Bälle)

Hotelservice: Reinigung 5 x pro Woche( Küchenbereich ausgenommen); Handtuchwechsel 2 x pro Woche; Bettwäschewechsel 1 x pro Woche

Bitte beachten Sie: Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen, hier von Schauinsland Reisen. Dieses und weitere preiswerte Singlereise-Angebote finden Sie hier.

posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Singlereise Gran Canaria – Hotel IGUAZU

3rd August 2009

Gran Canaria Pauschal-Lastminute-und-Katalogreisen-Hotel-LAS TARTANAS

Ideal für entspannten Urlaub im Herzen von Playa del Inglés

Lage: Zentral in Playa del Inglés, ca. 700 m vom kilometerlangen, feinsandigen Strand entfernt. Die bekannten Einkaufs- und Vergnügungszentren ‚Kasbah‘ und ‚Yumbo‘ erreichen Sie nach jeweils ca. 300 m.

Ausstattung: Familiäre, freundlich gestaltete Bung.-Anlage mit gepflegtem Garten, großem, hübsch angelegtem Swimmingpool und Sonnenterrasse mit Liegen und Schirmen (inkl.). Rezeption (stdw. besetzt) mit Mietsafes. Span. Kategorie: 1 Schlüssel, 52 Wohneinheiten, 1 Etage.

Kreditkarten: Visa, Mastercard.

Mahlzeiten: Selbstverpflegung.

Für Kinder: Sep. Kinderpool und Spielplatz.

Unterhaltung: Vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe.

Sie wohnen: In hell und freundlich eingerichteten Bung. Typ B (ca. 32 qm) mit komb. Wohn-/ Schlafraum (Schlafsofa für die 3. Person), sep. Schlafzimmer, integr. Kitchenette, Kühlschrank, Esstheke, Sat.-TV (geg. Geb.), Mietsafe, Dusche/WC und möblierte Terrasse mit Vorgarten und Liegen (geg. Geb.). Max. Bel.: 3 Erw. Auch zur Alleinnutzung buchbar. Bung. Typ C (ca. 42 qm) haben bei sonst ähnl. Ausstattung 2 sep. Schlafzimmer. Max. Bel.: 4 Erw. + 1 Kind.

Service: Reinigung 5x, Handtuchwechsel 3x und Bettwäschewechsel 1x pro Woche.

Bitte beachten Sie: Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen, hier von Alltours. Dieses und weitere preiswerte Grancanaria Reise-Angebote finden Sie hier.

posted in Allgemein, Hotels, Playa del Inglés | Kommentare deaktiviert für Gran Canaria Pauschal-Lastminute-und-Katalogreisen-Hotel-LAS TARTANAS

17th April 2009

Gran Canaria – acht Routen für den Radtourismus

Für Anhänger des Radsports stehen auf Gran Canaria verschiedene Routen bereit, die die Gemeinde San Bartolomé de Tirajana jetzt in einem Führer zusammengefasst hat. Der Führer stellt die Ortschaft vor als Ausgangsort für Fahrrad-Routen verschiedener Schwierigkeitsgrade, die dank des wunderbaren Inselklimas das ganze Jahr über befahren werden können.

 

Image

Radlspass auf den Kanraischen Inseln. Foto: Turespana

Der Radführer bietet allgemeine Informationen, Tipps und Empfehlungen, eine Liste der Routen, eine Gesamtkarte der Insel Gran Canaria, in der die acht Routen in unterschiedlichen Farben eingezeichnet sind und acht Routenblätter mit spezifischen Informationen und einem Routenplan für jede Tour.

 

Die Routenblätter tragen den jeweiligen Namen und die Nummer der Route in der entsprechenden Farbe, eine kleine Karte der Insel Gran Canaria mit dem Verlauf der Route sowie Fotos, die die Route illustrieren. Auch Dörfer und andere Orientierungshilfen werden angegeben, außerdem enthalten die Blätter u. a. Grafiken mit dem Schwierigkeitsgrad, der Länge, Höhenlage, Höhenunterschieden und Steigungen bzw. Gefälle der Routen.

Alle Routen starten an der Plaza de la Constitución, wo ein Schild vor der örtlichen Polizeiwache den „km 0“ der Strecken markiert.

Die verschiedenen strahlenförmig angelegten Routen verlaufen über:

1. Maspalomas – Ayagaures – Maspalomas
2. Maspalomas – Soria – Maspalomas
3. Maspalomas – Taidia – Maspalomas
4. Maspalomas – Pico de Las Nieves (sur) – Maspalomas
5. Maspalomas – Cruz de San Antonio – Maspalomas
6. Maspalomas – Ayacata – Maspalomas
7. Maspalomas – San Bartolomé – Maspalomas
8. Maspalomas – Guayadeque – Maspalomas

 

Mit dem Radführer sollen die beliebtesten Radrouten der Gemeinde und ihrer Umgebung bekannt gemacht und gefördert werden. Außerdem will man durch den Radtourismus und andere spezialisierte Sportarten das Angebot hinsichtlich Sport- und Aktivtourismus, Natur, Kultur und Landschaften des Inselzentrums und -südens bereichern und die örtliche Wirtschaft unterstützen, insbesondere im Hinblick auf die Produktion einheimischer Erzeugnisse, die Gastronomie und den Transport. Erhältlich ist der Radführer in der Tourismusinformation am Flughafen und in allen weiteren Tourismusbüros auf der Insel.

Quelle: Turespana / bearbeitet von pairola-media

posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gran Canaria – acht Routen für den Radtourismus

8th April 2009

Die kanarischen Paradiesfeigen

Wer Streit sucht auf den Kanarischen Inseln, der braucht nur mit fester Stimme zu behaupten, Christoph Kolumbus habe auf seiner zweiten Reise die ersten Paradiesfeigen von Gran Canaria in die Neue Welt hinübergenommen. Es wird sich dann unschwer jemand finden, der die kanarische Bananengeschichte anders kennt: Kolumbus schön und gut, aber er nahm die „bananos“, auch Paradiesfeigen genannt, nicht auf seiner zweiten Reise mit nach „Indien“, sondern auf seiner dritten – und schon gar nicht von Gran Canaria, sondern von La Gomera. Und ein dritter Diskutant dürfte sich einstellen und den Kolumbus mit einer abschätzigen Handbewegung vom Tisch fegen und sagen: Der Dominikanermönch Fray Tomas de Berlanga war es; im Jahre des Herrn 1507 ankerte hier in Las Palmas eine Flotte, die gen Westen fahren
wollte und es dann auch tat, und der Dominikaner ging von Bord, holte sich ein paar Bananenstauden, ging an Bord zurück und pflanzte sie in der Neuen Welt aus,mit Erfolg, wie man weiß.

Wissenschaftliche Betrachtung Die Wissenschaft und die Konversations- Lexika sind sich lediglich darin einig, dass die Banane ihre Urheimat in den Tropen der Alten Welt hat. Wer also auch immer die wohlschmeckenden Paradiesfeigen von den Kanarischen Inseln nach Amerika verpflanzte, es war eine Kulturtat. Mehr als zweihundert Jahre nach der ersten Reise von Kolumbus über den Atlantik verließ die Malerin Maria Sybilla Merian, Tochter des Kupferstechers Matthaeus Merian, im surinamischen Hafen Paramaribo ein holländisches Schiff und betrat den Boden der Neuen Welt – sie wollte Insekten und Pflanzen studieren und malen, ein wahrhaft abenteuerliches Unterfangen für eine Künstlerin im Jahre 1699. Auf dem Weg in die Wildnis voller neuer und kaum geahnter Flora und Fauna begegnete sie der Banane. Wohl zum erstenmal sah sie dieses Gewächs und widmete ihm ein Blatt. In ihrem berühmten Werk „Metamorphosis Insectorum Surinamensium“ ist es einer der am schönsten kolorierten Stiche.
Ein entscheidendes Übergewicht der Pflanze – Blüten- und Fruchtstand der Banane, wobei nicht auszumachen ist, ob dieses Exemplar zu einer der vielen Formen der Musa sapientum oder der Musa paridisiaca gehört. So unbekannt war im 18. Jahrhundert in Europa die Banane noch, dass die Autorin es für nötig hielt sie zu beschreiben: Jede Traube hat neun oder zehn Etagen, jede Etage trägt zwölf bis vierzehn Früchte, jede Traube ist so schwer, dass ein Mann sie gerade noch tragen kann. Wunderbar der vierfache Rhythmus, mit dem sich dieses tropische Kolossalgewächs sich auch farblich entfaltet, ein Schieben und Drängen, um zur Vollendung zu kommen, eine alles beherrschende Diagonale, die die Schmetterlingsstände an den Rand wegschiebt. Das Insekt ist Automeris liberia aus der Familie der Saturnidea. Man züchtet viele Spinner, um Naturseide zu gewinnen – allerdings gehört Bombyx mori, der eigentliche Seidenlieferant, anderswohin. In den Tropen und Subtropen Amerikas gibt es 180 Arten von Automeris, die einander und der abgebildeten Art sehr ähnlich sind. Die Raupen sind mit stark nesselnden Dornen oder Haaren besetzt. Aus dem Stich lässt sich ersehen, dass die Raupe sich in einem dichten Seidengespinst verpuppt: Man sieht den geöffneten Kokon, in ihm einen Raupenkopf, der zur abgestreiften Haut gehört.

posted in Allgemein | 0 Comments

8th April 2009

Allgemeine Informationen und Wissenswertes

TOURISMUSINFORMATIONEN Las Palmas Tourismusbüro, Leon y Castillo 17, Tel. 928 21 96 00, Santa Catalina – Park Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10.00 – 19.30 Uhr, Samstag 10.00 – 15.00 Uhr Busbahnhof San Telmo-Park Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10.00 – 19.30 Uhr, Samstag 10.00 – 15.00 Uhr Plaza de Santa Ana im Altstadtviertel Vegueta Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10.00 – 19.30 Uhr Samstag 10.00 – 15.00 Uhr Allee Mesa y Lopez Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10.00 – 15.30 Uhr San Bartolomé de Tirajana Centro Insular de Turismo Avda. Espana / Ecke Avda. Estados Unidos (Yumbo Centrum) Playa del Inglés, Tel. 928 77 15 50 Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9.00 –14.00 Uhr und 15.00 – 20.00 Uhr, Samstag 9.00 –13.00 Uhr Centro Comercial Anexo II Local 20, Paseo Marítimo, 35100 Playa del Inglés, Tel. 928 76 84 09 Montag – Freitag von 9.00 – 21.00 Uhr Samstag von 9.00 – 13.00 Uhr Mirador del Golf Avda TTOO. Tui s/n, 35100 Playa del Inglés, Tel. 928 76 95 85 infomirador@maspalomas.com Mogán Einkaufszentrum Puerto Rico, Tel. 928 56 00 29, Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8.15 – 14.30 KONSULATE Deutsches Konsulat Albareda 3 – 2°, 35007 Las Palmas Tel. 928 49 18 80, Fax 928 26 27 31 Österreichisches Honorar-Konsulat Avda. de Gran Canaria 26 (Hotel Eugenia Victoria), 35100 Playa del Inglés, Tel. 928 76 25 00, Fax 928 76 22 60

TELEFONAUSKUNFT Inland 1 18 18 Ausland 11825

NOTFÄLLE Notfälle (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst) Telefon 112. 24-Stunden-Auskunft in deutscher Sprache Evangelisches Gemeindezentrum, Pfarrer Horst Mantzel c./Albreda 56 – 1A, 35008 Las Palmas Tel. 928 22 04 52

VERBRAUCHERSCHUTZBÜROS Las Palmas, Leon y Castillo 225, Tel. 928 23 14 22, Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9.00 –13.00 Uhr OMIC C.C. Yumbo – 4. Etage Playa del Inglés Tel. 928 73 19 08 Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9.00 – 13.00 Uhr Mogán, Rathaus Arguineguin, Tel. 928 73 55 48, Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9.00 – 13.00 Uhr Verbraucherschutzvereinigung, Perez del Toro 9, 35004 Las Palmas, Tel. 928 29 29 29 / 649 82 82 46

TRINKWASSER Das Leitungswasser in Gran Canaria ist als Trinkwasser nicht zu empfehlen. Kaufen Sie für den Verzehr Mineralwasse

ZEITZONE Ob Sommer- oder Winterzeit – bei Ankunft auf Gran Canaria muss die Uhr um eine Stunde zurückgestellt werden.

GELDAUTOMATEN Geldautomaten gibt es in allen größeren Ortschaften und Touristenzentren, nahezu alle nehmen ECund Kreditkarten an.

POST Edificio Mercurio Avd. de Tirajana Playa del Inglés Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8.30 –20.00 Uhr, Samstag 9.30 – 13.00 Uhr

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL Gran Canaria verfügt über keine Schienenfahrzeuge. Aber ein gut ausgebautes Busnetz garantiert, dass fast alle Städte und Dörfer der Insel erreichbar sind. An ausgewählten Verkaufsstellen können Sie die „Tarjeta Insular“, eine Magnetkarte, mit der sich die Fahrten auf allen Inselstrecken einschließlich Las Palmas stark verbilligen, kaufen. Einzelfahrscheine können auch beim Busfahrer gelöst werden. Lokalpolizei, Tel. 928 72 34 29 Nationalpolizei, Tel. 928 73 00 77 Feuerwehr, Tel. 928 76 26 71

ÄRZTLICHE VERSORGUNG Centro de Salud, Maspalomas, Tel. 928 721169 Hier wird der Urlaubskrankenschein akzeptiert! Clinica Roca, San Agustin, Tel. 928 76 90 04 Clinica Scandinavica, Tel. Playa del Inglés, 928 77 15 38, Tel. Puerto Rico, 928 72 52 84 Gratis-Hotline Tel. 900 77 77 70 Rotes Kreuz, Las Palmas, Tel. 928 22 22 22 Rotes Kreuz, San Agustin, Tel. 928 76 22 22 Rotes Kreuz, Mogan, Tel. 928 56 92 22

ANONYME ALKOHOLIKER Montag und Donnerstag 20.30 – 22.00 Uhr, Templo Ecumenico

TIERÄRZTLICHE VERSORGUNG Centro Veterinario Sur, San Fernando, Tel. 928 76 05 63, 24h-Notruf 651 86 30 57

KRANKENHÄUSER Krankenhaus Doctor Negrin, Las Palmas, Tel. 928 45 00 00 Inselkrankenhaus, Las Palmas, Tel. 928 44 40 00 Kinderkrankenhaus, Las Palmas, Tel. 44 45 00 Toxikologischer Informationsdienst, Tel. 915 62 04 20

APOTHEKEN Die Apotheken erkennen Sie an einem grünen Kreuz auf weißem Untergrund. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag 9.00 – 13.00 Uhr und 16.30 bis 19.00 Uhr. Wenn Sie außerhalb der Öffnungszeiten Arzneimittel benötigen, können Sie den Apothekennotdienst in Anspruch nehmen. Auskunft erteilt Ihnen Ihre Rezeption. Für eine eventuell abgeschlossene Auslandskrankenversicherung lassen Sie sich für die gekauften Medikamente eine Rechnung ausstellen

KIRCHEN Katholische Pfarrei, Franz Josef Michaely, 35100 Playa del Inglés, Avda.de Bonn 15, Tel. 928 77 74 80 Evangelisches Pfarramt, Walter Baßler, 35100 Playa del Inglés C./Roma 4-B, Tel. 928 77 65 02

FLUGHAFEN Info-Hotline 928 57 91 30

MUSEEN Museo Perez Galdos C,/ Cano 6, Las Palmas, Öffnungszeiten: Montag – Freitag, 9.00 – 13.00 und 16.00 – 20.00 Uhr Museo Canario C./ Dr. Chil 25, Las Palmas Öffnungszeiten: Montag, Freitag, 10.00 – 20.00 Uhr, Samstag + Sonntag 10.00 – 14.00 Uhr Nestor Museum Parque Doramas Las Palmas Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag, 10.00 – 13.00 und 16.00 – 20.00 Uhr. Sonntag 11.00 – 14.00 Uhr. Casa de Colon Kolumbus-Museum C./ Colon 1, Las Palmas Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9.00 – 19.00 Uhr, Samstag + Sonntag 9.00 – 15.00 Uhr Centro Atlantico de Arte Moderno (CAAM), Zentrum für moderne Kunst Öffnungszeiten Dienstag – Samstag 10.00 – 21.00 Uhr Sonntag 10.00 – 14.00 Uhr Calle de Los Balcones 9/11 Museo Elder Wissenschaftsmuseum Parque Santa Catalina, Las Palmas Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag 10.00 – 20.00 Uhr

WOCHENMÄRKTE Agüimes Donnerstag, 8.00 – 13.00 Uhr Arguineguin Plaza Negra Dienstag, 8.00 – 14.00 Uhr, Arucas Calle Francisco Gourier Samstag, 8.00 – 14.00 Uhr Galdar Plaza de Santiago Apostol Donnerstag, 8.00 – 14.00 Uhr Las Palmas Busbahnhof Parque San Telmo, Flohmarkt, Sonntag, 8.00 – 14.00 Uhr, Playa del Inglés Platz an der Station Mini Tren Flohmarkt, Montag – Samstag, 19.00 – 23.00 Uhr Floh- und Automarkt, C.C. Faro 2, Parkplatz Maspalomas Sonntag, 9.00 – 16.00 Uhr, Puerto de Mogan Freitag, 8.00 – 14.00 Uhr San Fernando Markthalle Mittwoch + Samstag, 8.00 – 14.00 Uhr, San Mateo Samstag, 8.00 – 20.00 Uhr Sonntag, 8.00 – 15.00 Uhr Santa Brigida Samstag, 8.00 – 20.00 Uhr Telde Busstation Samstag, 8.00 – 14.00 Uhr Teror Sonntag, 8.00 – 14.00 Uhr Vecindario Recinto Ferial Bauernmarkt Montag, 8.00 – 14.00 Uhr Markt Mittwoch, 8.00 – 14.00 Uhr

DEUTSCHE RADIOSENDER FM Radio Einstein ………………………… 89,0 SUN Radio/Radio Onda Aleman … 93,0 Radio Maria (Kirchensender) …….. 96,7 Life Radio Rondo mit Horst Klatte 98,2 Mix 101 FM Radio mit Pit Sasse . 101,0 Antenne Holiday …………………… 105,4

posted in Allgemein | 0 Comments

  • Gran Canaria ist der Inbegriff unbeschwerter Badefreuden. Die fast kreisrunde Hauptinsel der Kanaren – vor der Küste Nordwestafrikas gelegen – lockt das ganze Jahr über mit frühlingshaft milden Luft- und Wassertemperaturen. Aber Gran Canaria hat noch mehr zu bieten als Sonne, Sand und Reiserummel. Ein wenig entfernt von den belebten Stränden des Südens offenbart sich eine noch größtenteils ursprüngliche Inselwelt: An den Hängen der Täler leuchten weiß die kleinen Dörfer, deren Häuser mit kunstvoll geschnitzten Balkonen ausgestattet sind. Und zu den farbenprächtigen überschwenglichen Patronatsfesten und Prozessionen in den Dörfern sind Gäste stets willkommen. Auf unseren spezial-gran-canaria Seiten haben Sie die Wahl zwischen günstigen Charterflügen-Lastminute-Pauschal und Katalogreisen nach Gran-Canaria mit Bestpreisgarantie. Außerdem bieten wir Ihnen die aktuellen Angebote von Alltours, Neckermann und Schauinsland-Reisen nach Gran Canaria auf jeweils eigenen Veranstalter-Restplatzbörsen an.. Ihre Reise-Hotline berät Sie gerne und umfangreich zu Ihren Reisefragen. Nutzen Sie unser freundliches Service Team für Ihre persönlichen Reisewünsche. Günstige Reise wählen, buchen und bares Geld sparen.

    Pagerank Ranking-Kostenlos - Pagerank Anzeige ohne ToolbarSuchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits www.pagerank-expert.de - Pagerank Anzeige ohne Toolbarlaal.de - Pagerank Anzeige ohne ToolbarChirca.it - PagerankGoogle™-Pagerank™-Anzeige - ranking.klick4views.comZUUK.DE Kostenloser PageRank Service im Internet - Pagerank Anzeige ohne ToolbarLerchendal.org - Pagerank Anzeige ohne ToolbarVegaconcept.net  - Pagerank Anzeige ohne Toolbarwww.180hits.de - Pagerank Anzeige ohne Toolbarpagerank-bsx.de - Pagerank Anzeige ohne ToolbarPageRank service www.visual-pagerank.frwww.p-rank.org - Pagerank Anzeige ohne Toolbar bidi65.com - Pagerank Anzeige ohne ToolbarPagerank by wdup Webdesign und Promotion - Pagerank Anzeige ohne Toolbaraiyoo.de - Pagerank Anzeige ohne ToolbarSuchmaschinenoptimierung mit Pagerankstar.netPagerankpagerank.promotion-booster.de - Pagerank Anzeige ohne Toolbartop-pr.de / Webservice - Pagerank Anzeige ohne ToolbarRankXL.de - Pagerank Anzeige ohne ToolbarTop-Pagerank.biz - Pagerank Anzeige ohne Toolbarpagerank.4ch.ch - Schweizer Pagerank Anzeige 4ch.ch; border=
  • Ihre Gran Canaria Hotline

    September 2017
    M D M D F S S
    « Sep    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930